Huawei-Finanzchefin festgenommen
"Ein Gesichtsverlust für China"

06.12.2018, 16:28 Uhr - Auf Betreiben der USA wurde die Finanzchefin von Huawei in Kanada festgenommen. Eskaliert nun der Handelskrieg? Einschätzungen von China-Korrespondent Bernhard Zand.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Handelsstreit zwischen USA und China: "Für beide Seiten steht enorm viel auf dem Spiel"
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"
  • Folgen der Strafzölle: Die USA gegen den Rest der Welt
  • Durchbruch im Handelsstreit: China reduziert Zölle auf US-Importautos
  • China: Kakerlakenzucht als Wirtschaftsfaktor
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Einweihung in Norwegen: Längste Brücke nördlich des Polarkreises
  • Huawei-Finanzchefin in Kanada festgenommen: Ermittlungen der US-Justiz
  • EU-Gipfel zum Brexit: "EU will May keine Zugeständnisse mehr machen "
  • +++ Livestream +++: Statement von Tusk und Juncker nach dem EU-Gipfel
  • Kampf für zweites Referendum: Mit Postkarten gegen den Brexit
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet