Rekord für Hubble-Teleskop
Bislang fernste Galaxie im All entdeckt

04.03.2016 - Das Licht der fernen Sterneninsel scheint aus einer Rekordentfernung von 13,4 Milliarden Lichtjahren zu uns, teilte das wissenschaftliche Weltraumteleskopinstitut STScI in Baltimore am Donnerstag mit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Seltene Aufnahmen: Gorilla-Baby in der Wildnis gefilmt
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack