Rekord für Hubble-Teleskop
Bislang fernste Galaxie im All entdeckt

04.03.2016 - Das Licht der fernen Sterneninsel scheint aus einer Rekordentfernung von 13,4 Milliarden Lichtjahren zu uns, teilte das wissenschaftliche Weltraumteleskopinstitut STScI in Baltimore am Donnerstag mit.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Espresso-Kunst: Der Mechanismus hinter den Schichten
  • Verhungernder Eisbär in Kanada: Keine Nahrung weit und breit
  • Drohnenvideo: Orca will Rochen an die Leber
  • Erstmals in den USA: Baby nach Gebärmutter-Transplantation geboren
  • Zuchterfolg im Zoo: Seltener Gebirgsmolch pflanzt sich fort
  • Streit um Glyphosat-Einsatz: Wie gefährlich ist das Unkrautgift?
  • Unterwasserarchäologie: Taucher stoßen auf 3.000 Jahre alte Festung
  • Forschung per Smartphone: Das Quaken der Frösche
  • Seidlers Selbstversuch: Panzerknacker
  • Nordkorea-Flüchtling mit Wurm-Befall: "So etwas habe ich bisher nur in Lehrbüchern gesehen"
  • Interstellares Objekt: Neue Erkenntnisse über Asteroid "Oumuamua"
  • China: Erster Roboter besteht Mediziner-Test