Hubschrauber-Absturz
Drei Besatzungsmitglieder tot

04.02.2010 - Nach dem Absturz eines Hubschraubers in Südhessen hat die US-Armee den Tod aller drei Besatzungsmitglieder bestätigt. Die Untersuchungen zu der Unglücksursache halten an.

Empfehlungen zum Video
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • Kalifornien: Geiselnahme endet tödlich
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Häftlingsaufstand in Venezuela: 68 Tote, Angehörige protestieren
  • Artensterben: Letztes Nördliches Breitmaulnashorn ist tot
  • Polizei-Notrufe vom Amoklauf in Parkland: "Stell dich tot!"
  • Birmingham: Notlandung mit Reifenplatzer
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhuter posiert mit Python - fast erwürgt
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen