Hugo Cabret: Scorseses imposante 3D-Premiere
SPIEGEL ONLINEV1.1

06.02.2012 - Zum ersten Mal in 3D und gleich elf Mal für den Oscar nominiert: Altmeister Martin Scorsese schafft mit Hugo Cabret eine Hommage an die Filmgeschichte. Er lässt den Filmpionier George Méliès und sein Werk auferstehen - und das in Form eines Kinderfilms.

Zum Artikel