Feierliches Ende der Einzelhaft
382 Hummer vor Helgoland ausgewildert

09.08.2012 - Zur alljährlichen Auswilderung sind mehr als 160 Menschen angereist, darunter sogar ein Hummerfan aus New York: Seit Jahren päppeln Meeresbiologen auf Helgoland Hummer auf und setzen sie zu Forschungszwecken aus. In Zukunft wollen die Forscher die Tiere auch unter Offshore-Windekraftanlagen ansiedeln.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Luxuszüge der Kim-Dynastie: Rail Force One
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Das große Fressen: Haie vor australischer Küste
  • Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel
  • Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen