Hungerstreik vor dem Brandenburger Tor
Polizei nimmt Flüchtlingen Decken ab

29.10.2012 - Seit sechs Tagen harren sie am Brandenburger Tor aus: 20 Flüchtlinge trotzen den eisigen Temperaturen, um für die Rechte von Asylsuchenden zu protestieren. Für Empörung sorgt das Verhalten der Polizei: Sie hat den Demonstranten Zelte, Iso-Matten und Decken abgenommen.

Empfehlungen zum Video
  • Österreich: Polizei findet Dutzende tote Flüchtlinge in Lastwagen an Autobahn
  • 7000 Euro schwarz an den Makler: Miese Geschäfte mit Flüchtlingen
  • Videokommentar von der Flüchtlingsinsel Kos: "So etwas habe ich noch nicht gesehen"
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Gewaltbereite G20-Gegner: Polizei zeigt beschlagnahmte Waffen und Gegenstände
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Wild-West-Überfälle in Marseille: Kalaschnikows gegen die Polizei
  • Lkw-Angriff in Stockholm: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer