Hungriger Nachwuchs
Besuch bei der Duisburger Tafel

10.05.2010 - Der Kindertisch in Duisburg-Mitte. Jeden Mittag, ab zwölf Uhr, lädt die private Hilfsorganisation "Immersatt" bedürftige Kinder zum Essen ein. Mehr als vierzig Schüler, die meisten mit Migrationshintergrund, nehmen das Angebot an. Für manche ist es die einzige Mahlzeit am Tag. (09.05.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Wo der Staat versagt: Boom im "Armutsbusiness"
  • Spendensammler unter Verdacht: Das Kinder-Notruf-Telefon
  • Leben in bitterer Armut: Die Müllkinder von Rumänien
  • Rocker entdecken soziales Gewissen: Die Hüpfburg der Hells Angels
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder vom Bahnhof Bukarest
  • Duisburg-Marxloh (Teil 1): Zwischen Ghetto und Integration
  • Duisburg-Marxloh (Teil 2): Leben in Klein-Istanbul im Westen
  • Rekonstruktion der Love Parade (2): Wer hat in Duisburg versagt ?
  • Chronik der Katastrophe (1): Tod auf der Love Parade
  • Chronik der Katastrophe (2): Eine Treppe als Todesfalle
  • Chronik der Katastrophe (3): Panik und Entsetzen - Und dazwischen die Retter
  • Chronik der Katastrophe (4): Die Suche nach den Schuldigen