Huren-Proteste
Frankreich will Prostitution verbieten

07.12.2011 - Frankreich will die Prostitution komplett verbieten. In der Nationalversammlung wird derzeit über ein Gesetzentwurf beraten, der Freier hart bestrafen soll. Bis zu 3000 Euro Geldstrafe und Freiheitsentzug bis zu einem halben Jahr drohen den Kunden des Rotlichtmilleus.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sex-Skandal: Ribéry droht Gefängnis
  • Knutschen mit Folgen: Französische Küsse für die Gleichberechtigung
  • Burka-Verbot: Frankreich bringt Gesetz auf den Weg
  • Vor 20 Jahren: Der neue Straßenstrich von Leipzig
  • Videoaufruf: Junge Freiburger fordern Franzosen auf, zur Wahl zu gehen
  • Komödie "Ein Dorf sieht schwarz": Afro-Cool kommt in die Provinz
  • Französische Komödie "Alles unter Kontrolle": Abschiebung mit Hindernissen
  • Der Überblick: So wird in Frankreich gewählt
  • Filmstarts der Woche: Ein Genickbruch ist doch kein Beinbruch
  • Die Flüchtlingshelfer von der Côte d'Azur (1): "Wenn ich einem Hund helfe, dann helfe ich auch Menschen"
  • Heiliger Sonntag: Verfassungsgericht beschneidet Ladenöffnungszeiten
  • Erwischt! Wenn Ordnungshüter zu Tätern werden