Projekt "Hyperloop"
Revolutionäres Reisen in der Röhre

13.08.2013 - Die Vision ist schlicht, das Reisen zu revolutionieren. Der US-Unternehmer und Milliardär Elon Musk will mit dem Projekt "Hyperloop" Passagiere in Kapseln durch eine Röhre schicken - mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Stundenkilometern. Die Strecke Los Angeles-San Francisco würde so nur 35 Minuten dauern.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Hyperloop"-Wettbewerb: Münchner Studenten entwickeln Zukunfts-Rohrpost
  • "Crazy Horse" in Paris: Nackt durch die Krise
  • Solartaxi in San Francisco: Love, Peace und elektrische Autos
  • Verkehrsberuhigt: Die einsame Insel
  • Neues Transportsystem: Diese Straßenbahn braucht keine Schienen
  • Überwachungsvideo: Rückwärts einparken im Fluss
  • New York: Times-Square-Fahrer wegen Mordes angeklagt
  • Hochgeschwindigkeits-U-Bahn für Autos: Neue Transportvision von Tesla-Gründer Musk
  • Webvideos der Woche: Mitschleifer, Umkipper, Querparker
  • Fliegende Autos: Können wir bald mit dem Auto abheben?
  • Verfolgungsjagd auf Russisch: Können Sie mir folgen?
  • Durchgedreht: Die Flucht vom Abschlepphaken