Projekt "Hyperloop"
Revolutionäres Reisen in der Röhre

13.08.2013 - Die Vision ist schlicht, das Reisen zu revolutionieren. Der US-Unternehmer und Milliardär Elon Musk will mit dem Projekt "Hyperloop" Passagiere in Kapseln durch eine Röhre schicken - mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Stundenkilometern. Die Strecke Los Angeles-San Francisco würde so nur 35 Minuten dauern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • Calais: Massenschlägerei unter Migranten
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Herbert Diess: Neuer VW-Chef will Konzern agiler machen
  • Videoanalyse zu Chinas Strafzöllen: "Wichtiger Schritt in einem Pokerspiel"