Projekt "Hyperloop"
Revolutionäres Reisen in der Röhre

13.08.2013 - Die Vision ist schlicht, das Reisen zu revolutionieren. Der US-Unternehmer und Milliardär Elon Musk will mit dem Projekt "Hyperloop" Passagiere in Kapseln durch eine Röhre schicken - mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Stundenkilometern. Die Strecke Los Angeles-San Francisco würde so nur 35 Minuten dauern.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Crazy Horse" in Paris: Nackt durch die Krise
  • Solartaxi in San Francisco: Love, Peace und elektrische Autos
  • Verkehrsberuhigt: Die einsame Insel
  • Starthilfe auf Chinesisch: Wenn der Busfahrer wütet
  • Rappende Cops: So kann man Spurwechsel auch einfordern
  • Durchgedreht: Die Flucht vom Abschlepphaken
  • Lkw auf Kollisionskurs: Schleudertrauma im Schnee
  • Armaturenbrett-Video: Truck rast in Wohnhaus
  • Wuchtig eingeparkt: Auto zerlegt Tankstellen-Shop
  • Videoanalyse: Was Facebook wirklich will
  • Missglücktes Lkw-Bremsmanöver: Beulensegen dank Bambusregen
  • Wie im Actionfilm: US-Cop springt auf fahrenden Truck