Hyypiä solo
Viel Platz auf der Trainerbank

03.07.2013 - Nun ist er auf sich allein gestellt: Leverkusens Trainer Sami Hyypiä hat die Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. Ohne Sascha Lewandowski, der sich künftig um den Nachwuchsbereich kümmert.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Willkommen in der Realität: "The Florida Project"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Skulptur in Hollywood: Weinstein auf der "Casting Couch"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"