Internationaler Vergleich
Deutsche Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut

11.12.2012 - Deutschlands Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut. Zu diesem Ergebnis kommen zwei internationale Vergleichsstudien. Bildungsexperten werten das als Erfolg, denn die Rahmenbedingungen sind schwieriger geworden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"