Internationaler Vergleich
Deutsche Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut

11.12.2012 - Deutschlands Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut. Zu diesem Ergebnis kommen zwei internationale Vergleichsstudien. Bildungsexperten werten das als Erfolg, denn die Rahmenbedingungen sind schwieriger geworden.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ergebnisse der Grundschulstudien: "Das ist eine gute Nachricht!"
  • ADHS-Internat: Zappelphillips letzte Rettung
  • "Die Elite, die von unten kommt": Talentförderer Suat Yilmaz
  • Humboldt-Uni gestürmt: Randale bei Schüler-Streik
  • Schätze in Schultaschen: Zeigt her eure Ranzen
  • Arme Bildung: Schulfrei wegen Lehrerstreik
  • Alltag an einer Grundschule: Der, die oder das Schiedsrichter?
  • Feuer in Schule: Brandstiftung wegen Kinderlärms?
  • Eine Lehrerin aus dem Internet: Die erste Web-Schule Deutschlands
  • Schule ohne Noten: Lernen mit Freiräumen
  • IAA: Weltgrößte Automesse für Publikum geöffnet
  • Bomben gegen Bildung: Wie pakistanische Mädchen dem Terror trotzen