Im Galopp durch Paris
"Garibaldi" brennt durch

19.02.2009 - Ein ausgebrochenes Pferd der französischen Gendarmerie ist mehrere Kilometer durch das Zentrum von Paris galoppiert. Das Tier hatte seine Reiterin bei einer Patrouille abgeworfen und war ausgerissen.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • "Es war herzergreifend": Wembley trauert mit Frankreich
  • Zwischen Terror und Fußball: Frankreich vor dem Länderspiel in England
  • ISS: Astronauten montieren Ammoniak-Tank
  • Krawalle in Paris: Regierung kündigt härtere Strafen an
  • "Deutschland hat überreagiert": Wenger irritiert über Länderspielabsage
  • Bataclan ein Jahr nach dem Terroranschlag: Bewegende Worte von Sting
  • Die Bilder im Kopf: Les Bleus und die schwierige Rückkehr ins Stade de France
  • Marseillaise in Wembley: Englands Solidarität mit Frankreich
  • Konzert der Kolosse: Pariser feiern neue Glocken von Notre-Dame
  • Air-France-Unglück: Verzweiflung bei den Angehörigen
  • Autoshow: Kleinwagen in Los Angeles im Fokus
  • Gewalt gegen Asylanten: Pariser Polizei in der Kritik