Im Interview
Marek Dutschke über die 68er

12.06.2009 - Neue Aktenfunde befeuern eine Debatte um die historische Neubewertung der sogenannten 68er Bewegung. Marek Dutschke, der Sohn Rudi Dutschkes, über die Studentenbewegung, die Rolle der DDR und das Attentat auf seinen Vater.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wutrede von "Rock am Ring"-Veranstalter: "Warum sind wir die Prügelknaben?"
  • Festival "Rock am Ring" unterbrochen: "Warum sind wir die Prügelknaben?"
  • Starker Regen: Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus
  • Richtung Nordamerika: Russische Kampfjets über dem Nordpol
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Sturmtief Nadine: Videos zeigen Unwetter über Deutschland
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Deutschlands erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • Westernheld und Sexsymbol: Burt Reynolds ist tot