Vorsicht Falle
Strompreise und ihre Anbieter

17.12.2012 - Wenn man Post vom Stromanbieter bekommt, bedeutet das meist nichts Gutes. Von "notwendigen Tarifanpassungen" ist blumig die Rede, gemeint ist eine Preissteigerung. Ohne Skrupel erhöhen die Energieversorger derzeit wieder ihre Tarife - schließlich wissen sie, dass sich die meisten Kunden ohnehin nicht wehren. Doch auch wer nach Billigangeboten sucht, muss aufpassen, denn oft entpuppen sich vermeintliche Schnäppchen-Deals später als gefährlicher Nepp. (16.12.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde