Pläne für Amsterdams Rotlichtviertel: Bordelle zu, Boutiquen auf
SPIEGEL ONLINEV1.1

04.07.2012 - Die Stadtregierung von Amsterdam hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Innerhalb eines Jahrzehnts soll das sündige Viertel sicherer, sauberer und weniger kriminell werden. Dafür sollen Bordelle und Coffee-Shops schließen.