Im Video
So funktionieren die Doping-Kontrollen im Fußball

17.12.2013 - Nach dem Spiel ist vor der Urinprobe: Vier Spieler werden nach jedem Bundesliga-Spiel auf unerlaubte Substanzen kontrolliert. Doch wie funktionieren die Dopingproben des DFB? Und wen erwischt es? Antworten auf diese und mehr Fragen im Video.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Doping-Enthüllung: Einladung zur Manipulation
  • Frauen-Fußball in Somalia: Gegen alle Widerstände
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Eine Minute Vorfreude - NFL-Draft: Die etwas andere Talent-Show
  • Bayern-Niederlagen gegen Real: Mal war's der Schiri, mal die Taktik