Tragischer Unfall in China
Erdfall reißt Wachmann in den Tod

28.03.2013 - In der chinesischen Stadt Shenzen hat sich unvermittelt ein 20-Meter-Krater aufgetan. Ein Wachmann wurde in den Tod gerissen. Die Ursache für den Erdfall könnten Bauarbeiten gewesen sein.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Unwetter in Türkei: Wassermassen reißen Autos mit
  • Amateurvideo aus Jordanien: Flut reißt Auto weg
  • US-Amateurvideo: Tornado schleudert Auto von der Straße
  • Kalifornien: Taucher filmt Angriff von Weißem Hai
  • Für 5,6 Millionen Euro: Royaler Blauer Diamant versteigert
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern: Tödlich, aber nicht mörderisch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Nach Vulkanausbruch: Schwimmende "Lavaberge" vor Hawaii
  • Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss