Zoff in Gladbach
Favre übt ungewohnt harsche Kritik

16.10.2012 - Bei Borussia Mönchengladbach herrscht eine angespannte Situation. Sportlich läuft es unrund. Die Mannschaft gibt kein intaktes Erscheinungsbild ab. Spieler sind unzufrieden und üben öffentlich Kritik. Trainer Lucien Favre ist angesäuert. Bernd Krauss, Gladbachs letzter Erfolgstrainer, warnt die Clubverantwortlichen.

Empfehlungen zum Video
  • DFB-Elf enttäuscht: "Viele habe ihre Chance nicht genutzt"
  • Ratlosigkeit beim HSV: "Wie ein bleierner Nebel über allen"
  • Vorbereitung auf den Ernstfall: Training der US-Küstenwache
  • Spionagethriller "Red Sparrow": Russische Femme Fatale
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • Mourinho verspottet Kollegen: "Der schlechteste Trainer der Premier-League-Geschichte"
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"