Zoff in Gladbach
Favre übt ungewohnt harsche Kritik

16.10.2012 - Bei Borussia Mönchengladbach herrscht eine angespannte Situation. Sportlich läuft es unrund. Die Mannschaft gibt kein intaktes Erscheinungsbild ab. Spieler sind unzufrieden und üben öffentlich Kritik. Trainer Lucien Favre ist angesäuert. Bernd Krauss, Gladbachs letzter Erfolgstrainer, warnt die Clubverantwortlichen.

Empfehlungen zum Video
  • Der akribische Schweizer: Favre ist Gladbachs Rekordmacher
  • kicker.tv Bundesliga-Check: Lucien Favre und Hertha BSC
  • Gladbach ohne Rückgrat: Favre sucht die Leichtigkeit
  • kicker.tv: Özil und Khedira in der Kritik
  • Deutliche Worte: Joachim Löw kritisiert BVB-Verantwortliche
  • Wegweisende Wochen: Favre und die Sorgen der Borussia
  • Paradiesvogel Balotelli in Nizza: Wie Favre ihn bändigen will
  • Schuberts erfrischendes Debüt vor der Presse: Bewährungsschance für Favre-Nachfolger
  • Der neue Favre: "Sie können Lucien sagen"
  • Herr Favre und der Zeitdruck: Die Suche nach der richtigen Elf
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"