Rechtsextreme in Griechenland
Jagd auf Ausländer

30.05.2012 - Die rechtsextreme Partei "Goldene Morgenröte" hat bei den vergangenen Wahlen in Griechenland knapp sieben Prozent der Stimmen erhalten. Viele ihrer Anhänger schließen sich Bürgerwehren an, die regelrechte Hetzjagden auf Ausländer veranstalten.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Anschlag auf Neonazis: Griechenland fürchtet Racheakte
  • Schlag gegen Rechts: Griechenland läßt rechtsradikale Parteispitze verhaften
  • Alexis Tsipras: Der Stimmenfänger von Athen
  • Gewalt eskaliert: Krawalle in Griechenland
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Proteste in Athen eskalieren: Drei Tote in brennender Bank
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Fünfter Akt der Krawalle: Gasmasken und Molotow-Cocktails
  • Randale in Athen: Auch am vierten Tag keine Ruhe
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Die Folgen der Krawalle: Griechenland auf Sinnsuche
  • Marsch der Wutbürger: Generalstreik in Griechenland