Snack in Kambodscha
"Ich koche oft Ratten für meine Kinder"

17.09.2012 - Für die Menschen in der Grenzregion von Kambodscha und Vietnam sind Ratten keine Plagegeister, sondern eine köstliche Mahlzeit. Vor allem in der Regenzeit sind Rattengerichte beliebt. Mit dem Import der Nagetiere nach Vietnam lassen sich deshalb gute Geschäfte machen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • DER SPIEGEL exklusiv: Grausame Affenschlachtung in Vietnam
  • Rosenbauer aus Nordstrand: "Wenn einen die Leidenschaft packt"
  • Oliver Firla von Feinheimisch: In seine Töpfe kommen vor allem Lebensmittel aus Schleswig-Holstein
  • Fünf-Kilo-Ratte im Kornspeicher: Schwergewicht im Schlaraffenland
  • Wie es wimmelt: Rattenplage in Berlin
  • Vietnamesin rappt für Obama: "Sind die wirklich glücklich?"
  • Rattenplage in New York: Angstfreier Nager trifft nörgelnden Bürger
  • Obama in Vietnam: Erste Etappe einer historischen Reise
  • Libanesische Familienclans: Ein Stadtteil im Ausnahmezustand
  • Ratte im Waggon: Panik in New Yorker U-Bahn
  • Wie es wimmelt: Rattenplage in Berlin
  • Spektakuläres Experiment: Die Ratte mit dem Supersinn