Gegen Windräder und Fluglärm
Siegeszug der Kleinstparteien

03.06.2013, 01:03 Uhr - Wegen einer Besonderheit im Wahlrecht kann man in Schleswig-Holstein schon mit einer überschaubaren Zahl an Stimmen in eine Bürgervertretung kommen. Die Folge: ein ziemlich wilder Haufen ziemlich kleiner Parteien, die jetzt ziemlich viel Wind um nichts machen. (02.06.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Politik bizarr: Wie Kleinstparteien um Stimmen werben
  • Kleinstparteien bei der Bundestagswahl: "Naturgesetze verschärfen!"
  • App33: Teaser KUNST: Siegeszug des Bösen
  • Eishockey-WM: Finnland setzt Siegeszug fort
  • Neues vom viralen Pandababy: "Mami, ich falle...!"
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Gründer der "Berserker Pforzheim": Ein Ex-Hooligan packt aus
  • Weiterverwerten statt Wegwerfen: Deutschland im Recycling-Fieber