Stockholm
Schwedin rast mit gestohlenem Nahverkehrszug in Wohnhaus

16.01.2013 - Vergangene Nacht hat in Schweden eine Putzfrau einen Nahverkehrszug gestohlen. Den Gashebel fand die Frau, die Bremse offensichtlich nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Schießerei in Florida: Überwachungskamera filmt Einbruch bei Drogendealern
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Mahnwache für Hund Chico: "Er ist unser Freiheitskämpfer, unser Held"
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt