Buchmesse-Spezial
Matussek liest in Istanbul

11.10.2012 - Der Titel klingt grimmig, doch es ist ein Werk der Freude und des Wunders. In Deutschland hat sein neues Buch, eine Novelle, schon Wellen geschlagen, jetzt präsentierte SPIEGEL-Redakteur Matthias Matussek "Die Apokalypse nach Richard" am Bosporus.

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Überwachungsvideo: Auto rast in Apotheke
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Schönheitswettbewerb: Botox führt zu Kamel-Ausschluss
  • Nach Schneesturm: Hubschrauber rettet Skifahrer
  • Tauchen unter Eis: Schwimmer im letzten Moment gerettet
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Siegbert Schefke über Neonazis in Ostdeutschland
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Treffen mit ostdeutschen Neonazis (1988)
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Der Prenzlauer Berg der 80er Jahre
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Der Prenzlauer Berg der 80er Jahre
  • "Reisefreiheit statt Massenflucht": Gesine Oltmanns über eine entscheidende Aktion