Neu-Delhi
Tausende Inder demonstrieren gegen Vergewaltigung

22.12.2012 - Sie skandierten: "Hängt die Vergewaltiger!" In der indischen Hauptstadt Neu-Delhi haben Tausende gegen die Vergewaltigung einer Studentin durch Betrunkene in einem Bus protestiert. Die Polizei drängte die Menge mit Tränengas und Wasserwerfern zurück.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Mutmaßlicher Serientäter in Pakistan: Todesstrafe für Mord an Siebenjähriger
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Massenproteste in Spanien: "Das war kein Missbrauch, das war Vergewaltigung!"
  • Hannover: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger demonstrieren
  • AFD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger demonstrieren
  • Sturm Alberto: Wasserhose im Hotelpool
  • Australien: "Flitzer"-Känguru stört Fußballspiel
  • Wie im Bond-Film: Skipper gelingt 007-Stunt