Neu-Delhi
Tausende Inder demonstrieren gegen Vergewaltigung

22.12.2012 - Sie skandierten: "Hängt die Vergewaltiger!" In der indischen Hauptstadt Neu-Delhi haben Tausende gegen die Vergewaltigung einer Studentin durch Betrunkene in einem Bus protestiert. Die Polizei drängte die Menge mit Tränengas und Wasserwerfern zurück.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Köln: Tausende demonstrieren gegen Hooligan-Kundgebung
  • Massenproteste in Indien: Singh nennt Vergewaltigung "monströse Tat"
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Der echte "Slumdog Millionär": Inder räumt in Quizshow ab
  • Protestmärsche und Kundgebungen: Tausende Polen demonstrieren gegen Justizreform
  • Japan feiert die Atom-Auszeit: "Wir wollen unsere Entschlossenheit demonstrieren!"
  • Straßenschlachten in Istanbul: Tausende demonstrieren gegen die Regierung
  • Nato-Gipfel in Chicago: Tausende demonstrieren gegen Krieg
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist
  • Warm anziehen: Es wird kalt in Deutschland