Selbstverteidigungskurse für Inderinnen
Die Kung-Fu-Nonnen

27.08.2017 - In einem buddhistischen Kloster lernen junge Frauen Kampfkunst und Selbstverteidigung. Hintergrund ist die hohe Zahl von Vergewaltigungen und die Stellung der Frau im Land.

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren