Prügel statt Hilfe
Indische Polizisten schlagen Frau

06.03.2013, 12:14 Uhr - Eigentlich wollte die junge Frau ein paar Taxifahrer wegen sexueller Belästigung anzeigen. Doch statt Hilfe bekam sie Prügel: Die Polizisten im indischen Bundesstaat Punjab schlugen mit Knüppeln auf die Frau ein. Die Regierung will den Fall untersuchen lassen.

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Kampf gegen Luftverschmutzung: Die indische Anti-Smog-Kanone
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsdrama in vier Akten
  • "Grappler Police Bumper": Fangnetz für Verfolgungsjagden
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Rettungsschacht zu schmal
  • Segeln: "Spindrift 2" bricht eigenen Äquator-Rekord