Indien
U-Boot sinkt nach heftiger Explosion in Hafen

14.08.2013 - Das indische U-Boot "INS Sindhurakshak" ist nach einem Brand im Hafen von Mumbai gesunken. Zum Unfallzeitpunkt waren 18 Besatzungsmitglieder an Bord, mehrere werden noch vermisst. Unfallursache könnte ein Kurzschluss gewesen sein.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Angebliche U-Boot-Sichtung in der Ostsee: Schweden in Aufruhr
  • Drogenfahndung auf See: Die US-Marine im Einsatz gegen Kokain-U-Boote
  • US-Marine: Feuer auf Atom-U-Boot
  • Neue U-Boote für Australien: ThyssenKrupp verpasst Riesen-Rüstungsdeal
  • "Kursk"-Untergang: Eine russische Tragödie
  • Unterwasser-Video: Gesunkene Fähre vor Tonga geortet
  • Ausbildung bei der Marine: Das perfekte U-Boot-Dinner
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Cabrio-U-Boot: Oben ohne unter Wasser
  • Zugunglück in Indien: Dutzende Tote nach Entgleisung
  • Indiens Boomtown Surat: In der Hauptstadt des Diamantenhandels
  • Virales Video aus Indien: Frau konfrontiert Peiniger im Flugzeug