Nordindien
Vergewaltigte Mädchen getötet und aufgehängt

30.05.2014 - Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen sollen in Indien vergewaltigt, erdrosselt und an einem Baum aufgehängt worden sein. Vier Verdächtige wurden festgenommen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Trauerzeremonie für getöteten Gendarmen: Nach Terroranschlag
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben
  • Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber
  • Prozess gegen türkische Journalisten: "Die Cumhuriyet beugt sich nicht"