Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien
Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben

06.08.2018 - Nach dem Erdbeben bei Lombok wollten hunderte Touristen so schnell wie möglich die Inseln verlassen. Das gelang allerdings nicht allen. Die indonesischen Behörden mussten die Evakuierung zeitweise stoppen.

Empfehlungen zum Video
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Indonesien: Mindestens 142 Tote nach Erdbeben
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Erdbeben-Flug Batik 6231: Wie ein Fluglotse zum Helden wurde
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Tsunami in Indonesien: Mehr als 800 Tote
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Fährunglück in Indonesien: Mindestens 29 Menschen sterben
  • Satellitenvideo: Als die Erde zu schwimmen begann und die Häuser verschluckte
  • Hilfe aus der Großküche: "Wir kochen bis zu 6000 Gerichte täglich"
  • Überwachungsvideo: Fahrbahn wird zur Rutschbahn