Indonesien
Rettungsaktion für gestrandete Pottwale

14.11.2017 - Zehn Pottwalen sind in Indonesien gestandet. Mehr als 24 Stunden versuchten Retter, die Tiere ins Meer zurückzuziehen. Für vier kam die Hilfe zu spät.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Virales Video: Mann in Elsa-Kostüm befreit festgefahrenen Polizeiwagen
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Im Takt wippen: Livemusik in Hunderten Meter Höhe