Hotelschiff in Wiesbaden unter Quarantäne
60 Menschen schwer erkrankt

08.12.2012 - Sie wollten eine schöne Kreuzfahrt auf dem Rhein erleben, doch für 60 Passagiere eines Flusskreuzfahrtschiffs endete die Reise vorzeitig vor Anker und unter Quarantäne. Rund 60 Menschen an Bord sind mit einer rätselhaften Infektion schwer erkrankt worden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Wintersturm an US-Ostküste: Baum stürzt auf Stromleitung
  • Uno-Resolution: So lief die Uno-Abstimmung zur Waffenruhe in Syrien
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten
  • Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung