Besser als Messi und Ronaldo
Iniesta wird Europas Fußballer des Jahres

31.08.2012 - Andrés Iniesta ist zum ersten Mal zu Europas Fußballer der Jahres gekürt worden. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona setzte sich vor Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch. Er bekam bei der Wahl von 53 europäischen Sportjournalisten zwei Stimmen mehr.

Empfehlungen zum Video
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • 92-jährige Fußballtrainerin in Peru: Die Kinder nennen sie "La Vieja", die alte Dame
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Kosten, Zahlen, Teilnehmer
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"