Inszenierte Abstimmung
Wie Staatschef Assad das Referendum instrumentalisiert

26.02.2012 - Während das Blutvergießen in weiten Teilen Syriens anhält, inszeniert Staatschef Assad das Referendum über eine neue Verfassung zum PR-Coup. Vor den Kameras des Staatschefs präsentierte er sich lächelnd und volksnah.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • AfD-Reisegruppe: "Syrien ist sicheres Herkunftstland"
  • Die Macrons im Weißen Haus: Zur Begrüßung eine Eiche
  • Macron - Trump: So liefen die bisherigen Treffen
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt