Mutmaßliche Boston-Attentäter
Die Internet-Spuren der Brüder Zarnajew

19.04.2013 - Die beiden mutmaßlichen Bombenleger von Boston, Dschochar und Tamerlan Zarnajew, stammen offenbar aus Tschetschenien, sind aber vor über zehn Jahren legal in die USA eingewandert. Im Netz haben beide Spuren hinterlassen, die auf eine islamistische Radikalisierung hindeuten.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Obamas Botschaft an die Täter: "Wir werden euch zur Rechenschaft ziehen"
  • Exklusiv: Interview mit dem Vater des Bombenbauers von Oberursel
  • Anschläge von Boston: FBI zeigt Fotos der Bomben
  • Video der Bostoner Polizei: Schießerei vor der Festnahme
  • Chronologie einer Jagd: Das Ende der Bombenleger von Boston
  • Terrorserie im Irak: Über 50 Tote in Bagdad
  • Bombenanschlag von Boston: Trauer um Achtjährigen
  • Videobotschaft: Rebellenchef bekennt sich zu Moskauer Anschlägen
  • Vor 20 Jahren: Bombenanschlag in Atlanta
  • Bombenanschlag in Boston: Jagd nach den Tätern
  • Festnahme in Boston: Anwohner filmt Schusswechsel
  • Boston-Anschlag: Mutmaßlicher Täter festgenommen