Mutmaßliche Boston-Attentäter
Die Internet-Spuren der Brüder Zarnajew

19.04.2013 - Die beiden mutmaßlichen Bombenleger von Boston, Dschochar und Tamerlan Zarnajew, stammen offenbar aus Tschetschenien, sind aber vor über zehn Jahren legal in die USA eingewandert. Im Netz haben beide Spuren hinterlassen, die auf eine islamistische Radikalisierung hindeuten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßlicher Attentäter von Boston: Amateurvideo zeigt Zarnajew beim Ringkampf
  • Mutter der mutmaßlichen Boston-Attentäter: "Amerika hat mir meine Kinder weggenommen"
  • Überwachungsvideo: Neunjähriger Bruder rettet fallendes Baby
  • Boston-Anschlag: Mutmaßlicher Täter festgenommen
  • Prozessbeginn um Marathon-Anschlag: Mit aller Härte
  • Chronologie einer Jagd: Das Ende der Bombenleger von Boston
  • Festnahme in Boston: Anwohner filmt Schusswechsel
  • Video zeigt Boston-Attentäter in Zelle: Keine Reue oder nur Langeweile?
  • Mordfall Tristan: Neue Spuren
  • Irrfahrt der St. Louis: Ein Kapitän rettet Leben
  • Amateurvideo: "Pannenflieger" im Tiefflug
  • Panne in Peru: Der Papst hat nen Platten
  • Virales "Samariter"-Video: Autofahrer schenkt Obdachlosem seine Jacke