"Die Verführten"
Interview mit Regisseurin Sofia Coppola

29.06.2017 - Sechs isolierte Frauen und ein Mann: Sofia Coppolas neuer Film "Die Verführten" spaltet die Kritiker. Hier spricht die US-Regisseurin über Frauenperspektiven im Kino und den Vorwurf des "Whitewashing".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Beeindruckendes Filmprojekt: "Augenblicke - Gesichter einer Reise"
  • Komödie "I feel pretty": Mit ganz anderen Augen sehen
  • Ex-Porno-Star Stormy Daniels: "Ich wurde wegen Trump-Affäre bedroht"
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Ex-FBI-Chef im TV: Trump ist "moralisch ungeeignet" fürs Präsidentenamt
  • Vor laufender Kamera: BBC Reporter fällt in Swimming Pool
  • Romy Schneiders letztes Interview im Film: "Bon Soir Madame Sissi"
  • Tiefsee: Interview Jeff
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt
  • SPIEGEL-Leserkonferenz: Das sagen die Gäste