Schaaf nach Werder-Pleite: "Keine Panik schieben"
kicker.tvV1.1

28.01.2013 - Zwei Gelb-Rote Karten, zwei streitbare Gegentore und eine 3:2-Niederlage gegen den HSV. Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf versucht nach der Pleite im Nordderby, positiv in die Zukunft zu schauen. Aber Werder befindet sich derzeit im Niemandsland der Tabelle.