"Glaubwürdigkeit beschädigt"
Kritik an IOC-Entscheidung

27.07.2016 - Trotz erwiesenem Staatsdoping dürfen russische Athleten zu den olympischen Spielen. Die Entscheidung des IOC ist umstritten. In der Kritik steht vor allem IOC-Präsident Thomas Bach.

Empfehlungen zum Video
  • CAS-Urteil: Blamage für das IOC
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Ski alpin: Wetterchaos wirbelt Plan durcheinander
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Kritik am Korrespondentendinner: Witze gegen Sanders zu hart?
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"