IOC verkündet
Pyeongchang schlägt München

06.07.2011 - Das Internationale Olympische Komitee hat im südafrikanischen Durban bekanntgegeben, dass die südkoreanische Stadt Pyeongchang Ausrichter der Winterspiele 2018 sein wird. Dafür hatte sich auch München beworben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Olympia-Entscheidung: Wenn Dabeisein nicht alles ist
  • Olympia 2018: München hofft auf ein Wintermärchen
  • Olympiasieger Harting: "Ich schäme mich für Thomas Bach"
  • "Glaubwürdigkeit beschädigt": Kritik an IOC-Entscheidung
  • Trotz nachgewiesenem Staatsdoping: Russland darf in Rio starten
  • Olympia-Entscheidung: Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro
  • Gold-Ruderin Kathrin Boron: Kritische Athletin mit starkem Charakter
  • Olympia-Debatte: Gold-Ruderin kritisiert IOC
  • kicker.tv: Kati Witts Traum von München 2018
  • Mailand: Berlusconi verlässt Krankenhaus
  • Dopingfall Sachenbacher-Stehle: Fassungslosigkeit beim DOSB
  • kicker.tv: Katarina Witt - das Gesicht für Münchens Olympiabewerbung