iPhones statt Instrumente
Internet-Ruhm für Rockband

20.10.2010 - Eine bis dahin unbekannte New Yorker Rockband wird innerhalb von wenigen Tagen berühmt. Statt mit echten Instrumenten spielen sie einen Song mit ihren iPhones - und werden im Netz zu Superstars.

Empfehlungen zum Video
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Überwachungsvideo: "Geisterzug" in China gefilmt
  • Reaktion auf Flugzeug-Abschuss: Russland verstärkt Luftangriffe in Syrien
  • Rechtsextreme in den USA: Was ist die Alt-Right-Bewegung?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test