Zwischenfall im Persischen Golf
Iran führt festgesetzte US-Soldaten vor

14.01.2016 - Zwei US-Patrouillenboote geraten in iranische Gewässer und werden aufgebracht. Das iranische Staatsfernsehen veröffentlicht Bilder von den festgesetzten GIs. Vor einigen Jahren wäre dies der Beginn einer schweren Krise gewesen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Amateurvideo aus Iran: Riesiger Sandsturm trifft auf Wohngebiet
  • Netanyahu zeigt Trümmer von iranischer Drohne: "Testen Sie nicht Israels Entschlossenheit"
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Maas in Washington: "Von einem Iran-Kompromiss noch weit entfernt"