Weltraumprogramm
Iran schießt Affe ins Weltall

28.01.2013 - Iran meldet Fortschritte bei seinem Weltraumprogramm: Laut einem Bericht des Staatsfernsehens hat das Regime erfolgreich einen Affen ins All befördert. Der Westen beobachtet die Tests mit Argwohn.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Gefährlicher Salto: FBI-Agent schießt versehentlich Partygast an
  • Maas in Washington: "Von einem Iran-Kompromiss noch weit entfernt"
  • Iranisches Atomprogramm: US-Regierung droht mit "härtesten Sanktionen"
  • Antrittsbesuch in Moskau: Maas und Lawrow bekennen sich zu Iran-Deal
  • Sanktionen gegen Iran: "Für die EU ist das ein Super-GAU"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Amateurvideo aus Iran: Riesiger Sandsturm trifft auf Wohngebiet
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"