Weltraumprogramm
Iran schießt Affe ins Weltall

28.01.2013 - Iran meldet Fortschritte bei seinem Weltraumprogramm: Laut einem Bericht des Staatsfernsehens hat das Regime erfolgreich einen Affen ins All befördert. Der Westen beobachtet die Tests mit Argwohn.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Affe im All: Iran soll Fake-Foto veröffentlicht haben
  • Pleitestart: Billig-Rakete explodiert nach drei Minuten
  • Rätselhaftes Phänomen: Wer ist der Raketen-Killer?
  • Satelliten-Crash: Forscher befürchten Billard-Effekt
  • Neue Mondmission: Zerbersten die Raketen?
  • Flug zum Mars: Nasa plant Mega-Rakete
  • Video zeigt Raketenflug: Ins All und zurück in zwei Minuten
  • Feuersäule: Spezialkamera filmt Test der neuen Mondrakete
  • Aus für Spaceshuttle: "Discovery" auf letzter Mission
  • Mission zur Venus: Japan startet solarbetriebene "Weltraum-Yacht"
  • "Grail"-Mission: Nasa filmt die Mondrückseite
  • Chinesische Raumstation: "Himmelspalast" startbereit