Zahlreiche Tote
Schweres Erdbeben in Iran und Irak

13.11.2017 - Bei einem schweren Erdbeben an Grenze zwischen Iran und Irak sind viele Menschen ums Leben gekommen. Die Türkei hat erste Hilfsmittel entsendet.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Naturkatastrophe: Erneut schweres Erdbeben in Mittelitalien
  • Angst vor Tsunami: Zweites schweres Erdbeben vor Indonesien
  • Viele Tote und Verletzte: Schweres Erdbeben in den Abruzzen
  • Proteste in Iran: "Große Angst vor Bürgerkriegsszenario"
  • "Eroberer 313": Iran präsentiert angeblich neuen Kampfjet
  • Schweres Erdbeben in Italien: "Es war sehr schwierig, aus dem Haus zu kommen"
  • Erdbeben Mexiko: Zahl der Todesopfer steigt
  • Hindukusch-Region: Mehr als 100 Tote bei Erdbeben
  • Japan und China: Tote und Verletzte bei Erdbeben in Asien
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden