Iranische Drohne
USA schießen Spionageflugzeug ab

18.03.2009 - Die USA werfen dem Iran schon lange vor, heimliche Pläne im Irak zu verfolgen und Extremisten dort zu unterstützen. Jetzt haben US-Kampfjets ein unbemanntes iranisches Spionageflugzeug nahe Bagdad abgeschossen. Das Wrack der Drohne wird untersucht.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Streit um Spionagedrohne: USA bestreiten Verlust über Iran
  • Iran veröffentlicht Aufnahmen aus US-Drohne: Bilder sollen echt sein
  • Beinahe-Seegefecht im persischen Golf: Die iranische Video-Version
  • England: Straßen und Brücken nach Unwetter gesperrt
  • Last Exit Texas: Bush hat nur noch Freunde daheim
  • Obamas Wahlsieg: Was bedeutet das für Deutschland?
  • Zwischenfall im Persischen Golf: Iran führt festgesetzte US-Soldaten vor
  • Ko Samui: Flugzeugpilot stirbt bei Bruchlandung
  • Affäre WikiLeaks: Gefährdet Transparenz den Frieden?
  • Sommerloch: Post räumt Einschränkungen bei Leistungen ein
  • Befreiung: Geiselnahme auf Philippinen beendet
  • "Multiple Kill Vehicle": Neue Raketenabwehr für US-Militär