Iranisches Atomprogramm
Ahmadinedschad kündigt maßgeblichen Fortschritt an

12.02.2012 - Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat einen Durchbruch im Atomprogramm seines Landes angekündigt. In den nächsten Tagen werde man einen maßgeblichen Fortschritt im Nuklearprogramm vorstellen. Das sagte Ahmadinedschad in einer Rede zum Jahrestag der iranischen Revolution von 1979.

Empfehlungen zum Video
  • Kuba vor Umbruch: Der Castro-Nachfolger
  • Sexuelle Nötigung: Jury spricht Bill Cosby schuldig
  • Missbrauch eines Jungen bei Freiburg: Angeklagter kündigt Geständnis an
  • Syrien, GroKo, Absturz: KurzNews des Tages
  • Handelsstreit zwischen USA und China: "Die Kontrahenten zeigen sich die Folterwerkzeuge"
  • US-Strafzölle: "Ein Handelskrieg ist möglich"
  • Südkorea-Visite: Ivanka Trump auf olympischer Mission
  • Überwachungsvideo: Auto rast in Apotheke
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Maas in Washington: "Von einem Iran-Kompromiss noch weit entfernt"
  • Julija Skripal zu Nervengiftangriff: "Die Genesung verlief langsam und extrem schmerzhaft"