Irr, irrer, "Iron Sky"
Nazi-Persiflage aus Finnland

17.05.2010, 16:25 Uhr - Eine wachsende Internetgemeinde arbeitet interaktiv mit finnischen Filmschaffenden zusammen, um der Nazi-Science-Fiction-Parodie "Iron Sky" die Welturaufführung Anfang 2011 zu ermöglichen.

Empfehlungen zum Video
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Eishockey-WM: Finnland siegt, USA verliert
  • Eishockey-WM: Finnland setzt Siegeszug fort
  • Eishockey-WM: Tschechien sichert sich zwei Punkte gegen Finnland
  • Trumps Idee gegen Waldbrand: Holt die Harken raus!
  • Verheerende Brände in Griechenland: "Ich weiß nicht, was mit meiner Frau passiert ist"
  • Trump-Putin-Gipfel: Wem nutzt das Treffen in Helsinki mehr?
  • Mitten im Eis: Lotse entert fahrendes Containerschiff
  • Finnland: Spektakuläre Nordlichter über Lappland
  • Messerangriff in Finnland: Terrorismusverdacht in Turku
  • Fantasyspektakel mit Christoph Waltz: "Alita: Battle Angel"
  • Filmstarts: "Dann schlag mich doch K.o."