Kampf eines Vaters
Meine Tochter ist beim "Islamischen Staat"

18.09.2016, 00:00 Uhr - Sascha Mané hat seine Tochter seit mehr als einem Jahr nicht mehr gesehen. Zusammen mit ihrem Freund hat sich die heute 18-Jährige aus Hamburg dem "Islamischen Staat" in Syrien angeschlossen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Inside IS: Krieg im Namen Allahs
  • Von Oberhausen in den Dschihad: Deutsche IS-Kämpfer
  • Der erbitterte Kampf um Mossul: Ein Deutscher an der IS-Front
  • Deutsche IS-Frauen in Gefangenschaft: "Wir wollen unsere Tochter zurückholen"
  • In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview
  • Von Hamburg nach Rakka: Deutsche IS-Frauen
  • Ex-Darknet-Dealer packt aus: "Und fertig ist ein Online-Drogen-Imperium"
  • Verfolgt, versklavt, vergessen: Jesiden im Nordirak
  • Thailand: Hungriger Elefant plündert Pickup
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Warum wir asoziale Autos kaufen
  • Neulich in Finnland: Der über´s Wasser läuft