Islamismus (2)
Die deutschen Internet-Dschihadisten

09.05.2011 - Deutsche Gotteskrieger - zumindest im Internet sind sie bestens mit dem internationalen Terrorismus verlinkt. Von Saarbrücken, Neumünster und Bremen aus mischen sie mit im Propagandakrieg - und träumen von ihrem persönlichen Einzug ins Paradies. (08.05.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Rodlerinnen in Pyeongchang: Medaillenbank im Eiskanal
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung