Islamismus (Teil 1)
Das Netzwerk der Hetzer

09.05.2011 - Am 11. September 2001 sind einige der Personen, um die es in unserem nächsten Film geht, noch in deutsche Grundschulen gegangen. Zehn Jahre später stecken sie immer noch in der Ausbildung. Allerdings jetzt in der Ausbildung zum heiligen Krieger. Unterrichtet werden sie von Hasspredigern in Hinterhofmoscheen, von Ausbildern in pakistanischen Terrorcamps und von unzähligen Fanatikern im Internet. Führend bei der Gewinnung neuer Glaubensbrüder sind in Deutschland die Salafisten. (08.05.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV