Türkische Zeitung "Zaman"
Staatliche Kontrolle mit Gewalt durchsetzen

05.03.2016 - Die türkische Polizei ist erneut mit Gewalt gegen Unterstützer der regierungskritischen Zeitung "Zaman" vorgegangen. Die Behörden haben die Zeitung unter Kontrolle des Staates gestellt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Spielbergs Tatsachendrama "Die Verlegerin": Newsroom-Storys
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Tausende Kurden demonstrieren in Köln: "Erdogans Krieg stoppen"
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten