Türkische Zeitung "Zaman"
Staatliche Kontrolle mit Gewalt durchsetzen

05.03.2016 - Die türkische Polizei ist erneut mit Gewalt gegen Unterstützer der regierungskritischen Zeitung "Zaman" vorgegangen. Die Behörden haben die Zeitung unter Kontrolle des Staates gestellt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Opel-Standorte: Weiter Hoffnung auf staatliche Unterstützung
  • Draxlers Signal an PSG: "Ich kann mich in so einer Mannschaft durchsetzen"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Russische Selbstjustiz: Kindesentführungen durch selbsternannte Aktivisten
  • Causa Opel: Merkel schweigt, Forster geht
  • Kampf um Aleppo: Rebellen verkünden Durchbruch der Belagerung
  • "Blanker Blödsinn": Guttenberg contra Staatswirtschaft
  • Chinesischer Schwimmpanzer: Schnellstes amphibisches Angriffsfahrzeug der Welt
  • Spionageverdacht: Erdogans Stasi-Imame in Deutschland
  • Parkland-Schüler bei Donald Trump: "Ich schrieb ihnen, dass ich sie nie wieder sehe"
  • Trumps nach Parkland-Massaker: Lehrer sollen bewaffnet werden
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges