Kampfansage des Cavaliere
Berlusconi greift Monti an

11.12.2012 - In einem Fernsehinterview macht Silvio Berlusconi seinem Nachfolger schwere Vorwürfe: Ministerpräsident Monti betreibe "deutsche Sparpolitik". Die Comeback-Pläne des früheren Regierungschefs verunsichern ganz Europa - auch die Bundeskanzlerin und ihren Außenminister.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Berlusconi attackiert Merkel: "Anschlag auf meine Glaubwürdigkeit"
  • Gescheiterter Regierungsumsturz: Triumph für Letta - Blamage für Berlusconi
  • "Ich werde immer an eurer Seite sein": Videobotschaft von Silvio Berlusconi
  • Berlusconi und sein Gipfel: Bella Italia, aber subito!
  • Regierungskrise in Italien: Berlusconis Comeback-Pläne
  • Regierungskrise in Italien: Letta gewinnt Vertrauensvotum
  • Wahlkampf in Italien: Die Merkel-Probe
  • Mario Monti: Regieren oder nicht regieren?
  • Italiens neue Hoffnung: Enrico Letta
  • G-8-Trümmertreff: Gipfel der Bedeutungslosigkeit?
  • Entgleisung Berlusconis: Rassistische Äußerung über Obama
  • Debüt in Brüssel: Westerwelles erster Gipfel