Kampfansage des Cavaliere
Berlusconi greift Monti an

11.12.2012 - In einem Fernsehinterview macht Silvio Berlusconi seinem Nachfolger schwere Vorwürfe: Ministerpräsident Monti betreibe "deutsche Sparpolitik". Die Comeback-Pläne des früheren Regierungschefs verunsichern ganz Europa - auch die Bundeskanzlerin und ihren Außenminister.

Empfehlungen zum Video
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Luftschläge in Syrien: Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte
  • Kampf am Wasserloch: Tiger gegen Bärenmutter
  • Fünf-Sterne-Fest in Rom: "Das ist keine Koalition mit Lega, nur ein Vertrag"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Spanien: Rajoy verliert Misstrauensvotum
  • EU-Kommissionschef Juncker: "Italien braucht weniger Korruption"
  • Videoumfrage aus Italien: "Diese Parteien sind nicht in der Lage, ein Land zu führen"
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"